Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Hamburger Kunsthalle einig mit jüdischer Familie
Nachrichten Kultur Hamburger Kunsthalle einig mit jüdischer Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.03.2016

Die Kunsthalle Hamburg hat sich mit der Erbengemeinschaft des früheren jüdischen Kunstsammlers Michael Berolzheimer (1866-1942) über den Verbleib von insgesamt vier Werken geeinigt. Zurückgegeben wurden demnach die beiden Zeichnungen „Französische Berglandschaft mit Fluß, Brücke und Ortschaft“ (1819) von Constant Bourgeois und „Verfallenes Bauernhaus“ von Eugène Isabe. In der Sammlung bleiben hingegen zwei Exponate, die zurückgekauft wurden.

OZ

Das Vorpommernhus in Klausdorf möchte auch in diesem Jahr den beliebten Ostermarkt auf die Beine stellen. Und der soll am 19.

11.03.2016

Die 21. „Tage Alter Musik Schwerin“ stehen vom 2. bis 10. April unter dem Motto „Musik und Kulinarik“. Ein Höhepunkt ist am 8.

11.03.2016

Wer den verwunschenen Garten des ehemaligen Pfarrwitwenhauses in Pütte zwischen Stralsund und Niepars betritt und den nostalgischen Klingelzug betätigt, der merkt ...

11.03.2016
Anzeige