Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Harrison Ford in „Anchorman“-Fortsetzung
Nachrichten Kultur Harrison Ford in „Anchorman“-Fortsetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 13.03.2013
Harrison Ford wird in der Kult-Komödie «Anchorman» einen Nachrichtensprecher spielen. Foto: Britta Pedersen
Los Angeles

Dem US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ zufolge wird Ford in „Anchorman: The Legend Continues“ einen Nachrichtenmoderator spielen. Regisseur Adam McKay will in diesem Monat mit den Dreharbeiten beginnen. Ferrell schlüpft erneut in die Rolle des aufgeblasenen 70er-Jahre-Fernsehansagers Ron Burgundy. Aus dem Original-Hit „Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy“ (2004) sind auch wieder Christina Applegate, Steve Carell und Paul Rudd dabei.

Wiig, der Star aus der derben Hochzeitskomödie „Brautalarm“, stößt neu hinzu. Harrison, der zur Zeit den Thriller „Paranoia“ dreht, soll demnächst in der geplanten „Star Wars“-Fortsetzung mitspielen.

dpa

Der Schauspieler Dieter Pfaff ist tot. Der 65-Jährige sei im Kreis seiner Familie in Hamburg gestorben, sagte seine Agentin. Sie bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung.

06.03.2013

Der Schauspieler Dieter Pfaff ist im Alter von 65 Jahren in Hamburg gestorben. Seine Agentin Sibylle Flöter bestätigte der Nachrichtenagentur dpa einen entsprechenden Bericht der „Bild“- Zeitung.

06.03.2013

Im Literaturzentrum Neubrandenburg startet heute Abend eine Reihe von „Doppellesungen“. Junge Autorinnen aus Ost und West wollen dabei mit dem Publikum über ihr Gesellschafts- und Frauenbild ins Gespräch kommen.

08.03.2013