Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Hello“ von Adele gewinnt den Grammy als Lied des Jahres
Nachrichten Kultur „Hello“ von Adele gewinnt den Grammy als Lied des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 13.02.2017
Anzeige
Los Angeles

Die britische Sängerin Adele hat für ihre Pop-Ballade „Hello“ den Grammy-Award in der Kategorie bestes Lied des Jahres gewonnen. Sie und Songwriter Greg Kurstin setzten sich bei der Verleihung in Los Angeles unter anderem gegen „Formation“ von Beyoncé durch. Nominiert waren zudem Justin Bieber, Mike Posner und Lukas Graham. Adele hatte zuvor zwei weitere Preise für die beste Pop Solo Performance und das beste Pop Vocal Album gewonnen. Die Grammys ehren in zwei Hauptkategorien einen einzelnen Song. 

dpa

Im letzten Jahr war Breslau eine von zwei Kulturhauptstädten in Europa. Dieser Status bescherte ihr viele Besucherzahlen. Damit der Zustrom weiter anhält, sind mehrere internationale Events geplant.

13.02.2017

Es klingt erst einmal skurril, aber Wäsche mit Daunenfüllung lässt sich am besten mit Hilfe von Tennisbällen trocknen. Ansonsten kleben die Daunen aneinander. Doch wie genau soll das gehen?

13.02.2017

Die britische Sängerin Adele hat bei der Grammy-Verleihung ihren Song zum Gedenken an George Michael abgebrochen und ein zweites Mal begonnen.

13.02.2017
Anzeige