Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Hochklassig und unterhaltsam

Schwiessel Hochklassig und unterhaltsam

Das Klaviertrio Karénine spielte am Donnerstag in Schloss Schwiessel

Schwiessel. . Das französische Klaviertrio Karénine gastierte am Donnerstagabend in Schloss Schwiessel bei Laage. Damit war das Trio bereits zum zweiten Mal im Haus, nach der Eröffnung im vergangenen Sommer. Das Trio – das sich übrigens nach dem Roman „Anna Karenina“ von Leo Tolstoi benannt hat – besteht aus Paloma Kouider (Klavier), Fanny Robilliard (Violine) und Louis Rodde (Violoncello). Das Trio ist international aktiv und erntete hervorragende Kritiken.

Fünf Werke präsentierten die drei Musiker an diesem Abend, zunächst das Klaviertrio Nr. 3 von Robert Schumann. Dann folgte der musikalische Ausreißer des Abends: Auszüge aus der Kammersonate für Klaviertrio von Hans Werner Henze, das die Hörgewohnheiten des Publikums auf die Probe stellte. Eher romantisch ging es weiter: Johannes Brahms (das Andante aus dem Klaviertrio Nr. 2), Ludwig van Beethoven (Adagio aus dem Klaviertrio B-Dur) und Joseph Haydn (Rondo al’Ongarese aus Klaviertrio op. 82).

Das Konzert war eine gemeinsame Veranstaltung der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und des NDR. Das Besondere: Die rund 140 Konzertbesucher hatten ihre Karten bei einer Verlosung der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gewonnen, der Abend bekam über die Musik hinaus einen unterhaltsamen Rahmen. Denn Ludwig Hartmann, Musikredakteur von NDR Kultur, befragte die Musiker zu musikalischen Vorlieben, zum Repertoire und auch zu Hobbys. Damit erhielt das Konzert eine herzliche, manchmal auch humorige Note.

Eine feine Zugabe hatten die drei Musiker auch parat. Sie servierten eine eigene Bearbeitung von Aram Chatschaturjans „Säbeltanz“, ein energiereicher Schlusspunkt. Ausschnitte aus dem Konzert werden übrigens am 27. November um 18 Uhr auf NDR Kultur ausgestrahlt. Thorsten Czarkowski

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.