Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Hollywoodstar Bardem muss 150.000 Euro zahlen
Nachrichten Kultur Hollywoodstar Bardem muss 150.000 Euro zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 06.05.2017
Für seine Rolle in „No Country for Old Men“ hat Javier Bardem 2008 in der Kategorie Bester Nebendarsteller den Oscar und den Golden Globe erhalten. Quelle: Richard Shotwell/invision
Anzeige
Madrid

Hollywoodstar Javier Bardem muss wegen Steuerbetrugs in seiner Heimat Spanien eine Geldstrafe von gut 150.000 Euro zahlen. Der Oberste Gerichtshof in Madrid wies einen Einspruch der Anwälte Bardems zurück und bestätigte damit eine entsprechende Entscheidung der spanischen Steuerbehörde.

Dies berichteten Medien unter Berufung auf Justizkreise. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 48-Jährige in den Jahren 2006 und 2007 den größten Teil der Gagen für seine Arbeit als Schauspieler über seine Firma Pinguin Films S.L. versteuert und somit unrechtmäßig von niedrigeren Unternehmenssätzen profitiert hatte. Die hinterzogenen Steuern hatte Bardem bereits nachgezahlt.

Bardem ist der Ehemann seiner nicht minder berühmten Kollegin Penélope Cruz. Für den Film „No Country for Old Men“ wurde der auf Gran Canaria geborene Star 2008 in der Kategorie Bester Nebendarsteller mit dem Oscar und dem Golden Globe ausgezeichnet.

dpa

Mehr zum Thema

Hollywood-Star Brad Pitt bricht sein langes Schweigen. Nach der Trennung von Angelina Jolie im vorigen September war der Schauspieler abgetaucht. Nun redet er über Alkohol, eine Therapie und seine Familie.

04.05.2017
Nachrichten Zitate von Pitt und Jolie - „Als Boss ist Angie knallhart“

Brad Pitt und Angeline Jolie standen nicht nur oft gemeinsam vor der Kamera, sondern auch vor Mikrofonen. In so manchem Interview sagten sie private Dinge übereinander - meistens nette.

04.05.2017

Die Schauspieler Angelina Jolie und Brad Pitt galten jahrelang als Hollywoods Traumpaar: gut aussehend und äußerst erfolgreich.

04.05.2017

Pommerscher Künstlerbund stellt Werke im Barockschloss zu Griebenow (Vorpommern-Rügen) aus.

06.05.2017

Von der Uraufführung der Störtebeker-Ballade über die IGA bis zum Weltkulturfest: Die wichtigsten kulturellen Ereignisse in Schlagzeilen.

06.05.2017

Zum 100. „Geburtstag“ des Kunstwerks „Fountain“ von Duchamp kam Ai Weiwei nach Schwerin. Thema: Konzeptkunst damals und heute

06.05.2017
Anzeige