Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Horrorfilm „Es“ wieder an der Spitze

Nordamerikanische Kinocharts Horrorfilm „Es“ wieder an der Spitze

Enger Dreikampf an der Spitze der nordamerikanischen Kinocharts - und am Ende setzt sich wohl ein alter Bekannter gegen einen Neueinsteiger mit Starbesetzung durch.

Voriger Artikel
Herderianer bleiben sich treu
Nächster Artikel
Kunstausstellung documenta überschreitet wieder das Budget

Bill Skarsgard ist Pennywise.

Quelle: Brooke Palmer/warner Bros

New York. Die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Bestseller „Es“ hat sich zurück an die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts geschoben.

In seiner vierten Woche quetschte sich der Film ersten Schätzungen zufolge hauchdünn am Neueinsteiger „American Made“ (deutscher Titel: „Barry Seal: Only in America“) mit Tom Cruise vorbei, wie der „Hollywood Reporter“ berichtete. „American Made“ spielte an den Kinokassen in Kanada und den USA am Wochenende 17,02 Millionen Dollar (etwa 14,4 Millionen Euro) ein, „Es“ knapp 300 0000 Dollar mehr und sicherte sich damit den ersten Platz.

Den beiden dicht auf den Fersen war der Vorwochensieger, das Actionspektakel „Kingsman: The Golden Circle“. Mit 17 Millionen Dollar musste sich der Film aber mit dem dritten Platz begnügen. Alle drei Filme sind in Deutschland ebenfalls bereits im Kino zu sehen.

Der neue Animationsfilm aus der „Lego“-Reihe - „Lego Ninjago“ - spielte in seiner zweiten Woche rund 12 Millionen Dollar ein und landete auf dem vierten Rang. Auf dem fünften Platz reihte sich ein weiterer Neueinsteiger ein, der Science-Fiction-Film „Flatliners“, der rund 6,7 Millionen Dollar einspielte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neues aus Hollywood
Der Schauspieler Casey Affleck verschafft Amazon Vortrittsrechte bei seinen Film- und TV-Projekten über die kommenden zwei Jahre.

In Hollywood wird weiter fleißig gedreht. Steuervergünstigungen haben der Filmindustrie über 100 Projekte beschert. Mehr Produktionen plant auch Oscar-Preisträger Casey Affleck. Deswegen kooperiert er stärker mit Amazon Studios.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.