Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Horrorfilm „Es“ wieder an der Spitze
Nachrichten Kultur Horrorfilm „Es“ wieder an der Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 02.10.2017
Bill Skarsgard ist Pennywise. Quelle: Brooke Palmer/warner Bros
Anzeige
New York

Die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Bestseller „Es“ hat sich zurück an die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts geschoben.

In seiner vierten Woche quetschte sich der Film ersten Schätzungen zufolge hauchdünn am Neueinsteiger „American Made“ (deutscher Titel: „Barry Seal: Only in America“) mit Tom Cruise vorbei, wie der „Hollywood Reporter“ berichtete. „American Made“ spielte an den Kinokassen in Kanada und den USA am Wochenende 17,02 Millionen Dollar (etwa 14,4 Millionen Euro) ein, „Es“ knapp 300 0000 Dollar mehr und sicherte sich damit den ersten Platz.

Den beiden dicht auf den Fersen war der Vorwochensieger, das Actionspektakel „Kingsman: The Golden Circle“. Mit 17 Millionen Dollar musste sich der Film aber mit dem dritten Platz begnügen. Alle drei Filme sind in Deutschland ebenfalls bereits im Kino zu sehen.

Der neue Animationsfilm aus der „Lego“-Reihe - „Lego Ninjago“ - spielte in seiner zweiten Woche rund 12 Millionen Dollar ein und landete auf dem vierten Rang. Auf dem fünften Platz reihte sich ein weiterer Neueinsteiger ein, der Science-Fiction-Film „Flatliners“, der rund 6,7 Millionen Dollar einspielte.

dpa

Mehr zum Thema

In Hollywood wird weiter fleißig gedreht. Steuervergünstigungen haben der Filmindustrie über 100 Projekte beschert. Mehr Produktionen plant auch Oscar-Preisträger Casey Affleck. Deswegen kooperiert er stärker mit Amazon Studios.

27.09.2017

Für die neue ZDF-Reihe entstehen in der Region an der Ostsee derzeit zwei Filme für die Familie

29.09.2017

Für die ZDF-Reihe „Herzkino“ entstehen Filme in der Region

29.09.2017

Auch wenn das Herder-Gymnasium in Stralsund längst dicht gemacht wurde, die einstigen Schüler treffen sich noch immer.

02.10.2017
Kultur Zweitägiges Bürgerfest - Einheitsfeier beginnt in Mainz

In der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz beginnt heute das zweitägige Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit. Die 16 Bundesländer zeigen dabei ihre besonderen Seiten.

02.10.2017

Die Stralsunderinnen Sabine Koburger und Regina B. Apitz geben ein Buch heraus, in dem sie zeigen, dass Realität und Fiktion bei dem berühmten deutschen Schriftsteller nahe beieinander liegen.

02.10.2017
Anzeige