Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Indiana Jones 5“-Skript wird von „Jurassic Park“-Autor geschrieben
Nachrichten Kultur „Indiana Jones 5“-Skript wird von „Jurassic Park“-Autor geschrieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 19.03.2016
Anzeige
Los Angeles

Star-Regisseur Steven Spielberg holt für den nächsten „Indiana Jones“-Film einen erprobten Drehbuchautor an Bord. Wie mehrere Branchenblätter berichten, soll David Koepp den fünften geplanten Teil der Abenteuerreihe zu Papier bringen. Koepp hatte zusammen mit George Lucas das Skript für „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ geliefert. Disney hatte am Dienstag bekanntgegeben, dass Spielberg eine weitere „Indy“-Folge mit Harrison Ford als Archäologie-Professor Henry Jones Junior drehen wird.

dpa

Mehr zum Thema

Dwayne Johnson (43) hat während der Dreharbeiten zum „Baywatch“-Film ein Kinderkrankenhaus in Los Angeles besucht.  „An alle Kids, die ich getroffen habe: Kopf hoch und bleibt stark.

14.03.2016

Hollywood-Star Ben Affleck (43) spricht rund acht Monate nach der Trennung von Jennifer Garner (43) von einer guten Beziehung zu seiner langjährigen Ehefrau.  „Jen ist toll.

16.03.2016

Vom reifen Han Solo zum ergrauten Indiana Jones: Harrison Ford wird seinen 77. Geburtstag gerade hinter sich haben, wenn Steven Spielbergs „Indiana Jones 5“ in die Kinos kommt. So plant es der Disney-Konzern. „Indy“-Fans müssen sich bis Juli 2019 gedulden.

17.03.2016

Quelle: Spiegel

19.03.2016

US-Schauspieler Joe Santos, der vor allem mit seiner Rolle in der Serie „Detektiv Rockford - Anruf genügt“ bekannt wurde, ist tot. Sein Sprecher bestätigte „Deadline.com“ den Tod des Darstellers.

19.03.2016

Auf der Leipziger Buchmesse wird heute der ungewöhnlichste Buchtitel des Jahres gekürt.

19.03.2016
Anzeige