Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Jackie Chan vertont „The Nut Job 2“

Los Angeles Jackie Chan vertont „The Nut Job 2“

Der chinesische Actionheld Jackie Chan (62, „Rush Hour“) verdient einmal nicht mit seiner Schlagkraft Geld, sondern mit seiner Stimme.

Los Angeles. Der chinesische Actionheld Jackie Chan (62, „Rush Hour“) verdient einmal nicht mit seiner Schlagkraft Geld, sondern mit seiner Stimme. „Variety“ zufolge wird der Schauspieler eine Sprechrolle in der animierten Eichhörnchen-Komödie „The Nut Job 2“ übernehmen.

Will Arnett, Katherine Heigl und Maya Rudolph, die schon 2014 bei dem Original-Film „The Nut Job“ (deutscher Titel: „Operation: Nussknacker“) mitwirkten, sind erneut an Bord.

Im Mittelpunkt stehen wieder die Abenteuer des gerissenen Eichhörnchens Surly bei der Futtersuche. Chan soll den Anführer einer Mäusebande sprechen. Der Actionstar stand bereits bei der Zeichentrickserie „Kung Fu Panda“ hinter dem Mikrofon. „The Nut Job 2“ unter der Regie von Cal Brunker soll 2017 in die Kinos kommen.   

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Roland Emmerich (60) sieht den mit Special Effects ausgetragenen Konkurrenzkampf der Filmemacher kritisch.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.