Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Jan Koneffke erhält Uwe-Johnson-Preis
Nachrichten Kultur Jan Koneffke erhält Uwe-Johnson-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 20.07.2016
Anzeige
Neubrandenburg

Der Schriftsteller Jan Koneffke erhält den Uwe-Johnson-Preis 2016. Der 55-Jährige bekommt die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Roman „Ein Sonntagskind“, sagte der Vorsitzende der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft (MLG) Carsten Gansel am Mittwoch in Neubrandenburg.

In dem Roman werde offenkundig, wie Einzelne im 20. Jahrhundert in gesellschaftliche Zeitläufte hineingezogen wurden und es zu Brüchen in der Biografie gekommen ist, hieß es von der Jury. Der Preis wird von der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft, dem „Nordkurier“-Verlag sowie einer Anwalts- und Steuerberaterkanzlei aus Berlin gestiftet und am 23. September überreicht.

dpa

Mehr zum Thema

Frederic Prinz von Anhalt als Pastor? Der neunte Ehemann von Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor hat in Kalifornien ein deutsches Paar getraut. Vielleicht der Grundstein für eine neue Karriere?

19.07.2016

Für Hollywood-Verhältnisse waren sie lange zusammen, doch nun ist alles aus: Die Schauspieler Diane Kruger und Joshua Jackson haben sich getrennt.

20.07.2016

Vor ihrer Beziehung mit Kinney sagte Lady Gaga einmal: „Ich weiß nicht, wie es sich anfühlt, mit einem Mann glücklich zu sein.“ Nun glaubte sie, ihren Seelenverwandten gefunden zu haben - aber vorerst fehlt der Sängerin wieder Glück in der Liebe.

21.07.2016

Joseph Beuys kennt man vor allem als öffentlichen Künstler. Ein Buch mit bisher noch nie gezeigten Fotografien gestattet einen Einblick in sein Familienleben und den Künstlerhaushalt. Die Besonderheit: Beuys ist auf keinem Foto zu sehen.

21.07.2016

Der Regisseur Garry Marshall, der Romanzen wie „Pretty Woman“ gedreht hat, ist tot. Nach Angaben seiner Sprecherin starb der Filmemacher an den Folgen einer Lungenentzündung.

20.07.2016

Vor 20 Jahren starben mit Tamara Danz und Rio Reiser zwei Musiker, die Musikgeschichte in der DDR und der Bundesrepublik Deutschland schrieben.

20.07.2016
Anzeige