Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Javier Bardem soll „Frankenstein“ spielen

Los Angeles Javier Bardem soll „Frankenstein“ spielen

Das Hollywood-Studio Universal möchte einen weiteren Star für seine geplante Gruselfilm-Serie an Bord holen.

Los Angeles. Das Hollywood-Studio Universal möchte einen weiteren Star für seine geplante Gruselfilm-Serie an Bord holen. Wie die Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“ berichten, soll der spanische Oscar-Preisträger Javier Bardem (47, „No Country for Old Men“, „Skyfall“) für eine Frankenstein-Rolle im Gespräch sein.

Derzeit drehen Tom Cruise (54, „Mission: Impossible 5“) und Russell Crowe (52, „Gladiator“) für Universal eine Neuauflage von „The Mummy“ („Die Mumie“), mit Crowe als Grusel- Figur Dr. Henry Jekyll. Die Neuauflage von „Die Mumie“ soll im Juni 2017 in die Kinos kommen, danach sind weitere Remakes von Horrorklassikern geplant. Bardem drehte zuletzt unter der Regie von Sean Penn „The Last Face“. Er spielt auch im fünften „Fluch der Karibik“-Film als Bösewicht mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Von „Star Wars“ zurück in die Vergangenheit: US-Schauspieler Oscar Isaac (37, „Star Wars: Das Erwachen der Macht, „X-Men: Apocalypse“) möchte mit Steven Spielberg (69) ein Historiendrama drehen.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.