Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Jedes Konzert ist ein Abenteuer

Jedes Konzert ist ein Abenteuer

Zum 14. Mal ertönen ab 1. Juli die „Naturklänge“ – diesmal an acht Spielorten

Starkow. Wer als Besucher das Musikfestival „Naturklänge“ besucht, der weiß, dass es auch mal ungemütlich werden kann: Gepolsterte Stühle gibt es nicht, beheizte Konzertsäle gibt es nicht und auch keine Schönwetter-Garantie. „Dafür ist jede Veranstaltung immer ein Abenteuer“, verspricht Organisator Lutz Gerlach. Am 1. Juli beginnt die Reihe mit einem Auftritt des Ensembles „Concerto Giovanni“ im Pfarrgarten Starkow bei Velgast (Vorpommern-Rügen). Bis Anfang September folgen sieben weitere Veranstaltungen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und in der Region südlich des Barther Boddens. Das Besondere an allen Konzerten unter freiem Himmel sei, dass sich die Künstler an allen Spielorten an die Umgebung anpassen müssten. „Die Vögel musizieren auch mit“, sagt Gerlach. Zum 14. Mal findet das Festival in diesem Sommer statt. Auf ein bestimmtes Genre will sich Gerlach jedoch nicht festlegen: „Die ,Naturklänge’ sind kein reines Jazz- oder Klassikfestival. Bei uns hört man unter anderem auch Weltmusik und Perkussion.“ Zum letzten Genre gehört ein Künstler, der das Balafon spielt: Aly Keita aus Mali spielt das Instrument, das eine afrikanische Variante des Xylophons ist. Zusammen mit dem niederländischen Schlagzeuger und Percussionisten Marcel van Cleef tritt er im August im Kurpark Dierhagen auf.

 

OZ-Bild

Einer der Spielorte: der Schlosspark Schlemmin.

Quelle: Veranstalter

So viele Nationen waren auf dem Festival laut Gerlach noch nie vertreten, es treten unter anderem Musiker aus Kuba und Polen auf. Der Kanadier Dave Goodman spielt ebenfalls im August am Schlösschen Sundische Wiese in Zingst. Seit einigen Jahren lebt Goodman in Norddeutschland und will in Zingst vor allem Songs seiner aktuellen CD „No Rest for the Wicked“ spielen. Den zweiten Teil des Konzerts wird er zusammen mit Lutz Gerlach bestreiten, der an diesem Abend mit auf der Bühne steht und den Gitarristen am Flügel begleitet.

Michaela Krohn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) spricht im OZ-Interview über die Zusammenarbeit mit Polen, wie es mit der Ortsumgehung Wolgast weitergehen muss und warum Ölförderung auf Usedom mit ihm nicht zu machen ist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.