Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Jim Jarmusch hatte keine Lust auf Action

Paterson Jim Jarmusch hatte keine Lust auf Action

Mit dem extrem körperbetonten Action-Kino hat der Kultregisseur noch nie viel anfangen können. In seinem neuen Film setzt Jim Jarmusch auf eine extreme Entschleunigung.

Cannes. Jim Jarmusch (63) hat mit „Paterson“ bewusst einen ruhigen Film gedreht. „Ich hatte keine Lust auf einen Action- und Kriegsfilm“, sagte der amerikanische Regisseur. Er habe etwas Langsames gewollt und einen Film über Dichter gedreht.

„Paterson“ handelt von einem Busfahrer, der Gedichte schreibt. Der Film, der am 17. November in die deutschen Kinos kommt, wurde in Cannes auf den Filmfestspielen im Hauptwettbewerb gezeigt.

Paterson ist eine Stadt im US-Bundesstaat New Jersey und gehört zu den denkwürdigsten Orten amerikanischer Literaturgeschichte. Der Lyriker William Carlos Williams widmete ihr ein fünfbändiges Werk. In Paterson wurde auch Allen Ginsberg geboren, einer der bekanntesten Dichter der Beat Generation.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fürsorge

Drehabeiten mit Mutter und Sohn sind eher eine Seltenheit. Senta Berger konnte ihre mütterlichen Gefühle dabei nicht unterdrücken.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.