Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Julia Roberts packt Thriller-Projekt an
Nachrichten Kultur Julia Roberts packt Thriller-Projekt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 06.04.2016
Anzeige
Los Angeles

Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (48, „Erin Brockovich“) macht sich in doppelter Eigenschaft an ein neues Thriller-Projekt ran.

Wie das Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtet, will die Schauspielerin als Produzentin und als Hauptdarstellerin den gerade veröffentlichten Roman „Fool Me Once“ von dem US-Bestsellerautor Harlan Coben auf die Leinwand bringen.

Die Story dreht sich um eine frühere Militärpilotin (Roberts), die kurz nach der Ermordung ihres Ehemannes ein Video des vermeintlich Toten beim Spielen mit seiner kleinen Tochter auf einer Überwachungskamera sieht. Über einen möglichen Regisseur für den Thriller wurde noch nichts bekannt. Roberts ist ab Mai an der Seite von George Clooney in dem Film „Money Monster“ auf der Leinwand zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema

Die US-Schauspielerin Drew Barrymore lässt sich scheiden. Das bestätigte die 41-Jährige zusammen mit ihrem Mann Will Kopelman (38) dem Magazin „People“.

05.04.2016

Nach dem Oscar der Ehrendoktor: Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu (52) wird den akademischen Titel der University of Southern California in Los Angeles erhalten.

06.04.2016

Der Oscar-nominierte US-Schauspieler Mark Ruffalo (48, „Spotlight“) macht sich in einem Video für den demokratischen Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders (74) stark.

06.04.2016

Elton John hat bestritten, einen US-Polizisten, der bis 2014 in seiner Sicherheitstruppe tätig war, sexuell belästigt zu haben.

30.03.2016

Der Kampf um das Musikgeschäft der Zukunft heizt sich auf. Streaming-Marktführer Spotify füllt seine Kassen auf - und bringt dabei auch einen Börsengang näher. Der vielbelächelte Konkurrent Tidal lockte unterdessen auch mehrere Millionen Kunden an.

06.04.2016

Im Mai 1966 malte Gerhard Richter „Ema“, sein heute bekanntestes Bild. Anfangs wurde die nackte Frau angefeindet und sogar Ziel einer Messerattacke. Heute kommt es vor, dass sich jemand in sie verliebt.

31.03.2016
Anzeige