Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Julie Bowen wird zu Melissa McCarthys Leinwandgegnerin

Los Angeles Julie Bowen wird zu Melissa McCarthys Leinwandgegnerin

Hollywood-Komikerin Melissa McCarthy (46) will sich vor der Kamera mit ihrer Kollegin Julie Bowen (46, „Kill the Boss“) anlegen.

Los Angeles. Hollywood-Komikerin Melissa McCarthy (46) will sich vor der Kamera mit ihrer Kollegin Julie Bowen (46, „Kill the Boss“) anlegen. In der Komödie „Life of the Party“ soll Bowen, auch aus der TV-Serie „Modern Family“ bekannt, die Widersacherin von McCarthys Figur spielen, wie „Variety“ berichtet.

Der Ehemann von McCarthy, Ben Falcone, führt Regie. Wie schon zuvor bei der Komödie „The Boss“ sind Falcone und McCarthy auch für das Drehbuch und die Produktion verantwortlich. Die Dreharbeiten sind bereits angelaufen, der US-Kinostart ist für Mai 2018 geplant. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan (30) ist mit einer Klage gegen die Entwickler des Computerspiels „Grand Theft Auto V“ vorerst gescheitert. Das teilte das oberste Gericht von New York mit.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.