Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Julya Rabinowich erhält Friedrich-Gerstäcker-Preis
Nachrichten Kultur Julya Rabinowich erhält Friedrich-Gerstäcker-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:17 18.04.2018

Die Autorin Julya Rabinowich (im Bild) wird mit dem Friedrich-Gerstäcker-Preis für Jugendliteratur der Stadt Braunschweig geehrt. Ihr sei mit ihrem Roman „Dazwischen: Ich“ ein wertvolles literarisches Werk zum Thema Flucht und Integration gelungen, teilte die Jury mit. In dem Buch geht es um die 15-jährige Madina, die mit ihrer Familie in einem Asylbewerberheim lebt und immer mehr zwischen die Kulturen gerät. Die 1970 in St. Petersburg geborene und in Wien lebende Rabinowich erhält die Auszeichnung am 16. Mai. FOTO: DPA

OZ

Mehr zum Thema

Mit dem Stück „Wunschkinder“ greift das Theater Vorpommern ein brisantes Thema auf / Premiere ist morgen in Stralsund

18.04.2018

Open-Air-Veranstaltung findet am 11. August statt

18.04.2018

Manfred Osten diskutierte mit Gästen über Heimat und Patriotismus / Thea Dorn erkrankt

18.04.2018

Die neue Sandwelt am Pier 7 steht unter dem Thema „Die geheimnisvolle Stadt – 800 Jahre Rostock“

18.04.2018

Heidi Greßmann liest „Die Geschichte einer armen Liebe“ im Welk-Haus

18.04.2018

US-Künstlerpaar Emilia und Ilya Kabakov lassen „Ship of Tolerance“ in den Stadthafen bauen

18.04.2018
Anzeige