Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Karoline Herfurth gibt Tipps bei Liebeskummer

Berlin Karoline Herfurth gibt Tipps bei Liebeskummer

Schauspielerin Karoline Herfurth (32) hält nicht viel von Selbstdisziplin bei Liebeskummer.

Berlin. Schauspielerin Karoline Herfurth (32) hält nicht viel von Selbstdisziplin bei Liebeskummer. „Man sollte alles machen, was einem guttut - natürlich im Rahmen der rechtlichen Grenzen“, sagte Herfurth dem Berliner Boulevard-Blatt „B.Z.“ (Sonntag).

„Auch besoffene Anrufe oder Nachrichten auf der Mailbox sind okay.“ Das beste Mittel gegen Herzschmerz sei es, total nett zu sich selbst zu sein. „Bei Liebeskummer esse ich auch mal zwei Packungen „Ben & Jerry's“ oder gucke die ganze Nacht irgendwelche Serien durch.“

Für ihr Regie-Debüt „SMS für dich“, das am 15. September in die Kinos kommt, hat Herfurth den gleichnamigen Roman der Schriftstellerin Sofie Cramer adaptiert. Auch die Hauptrolle der verzweifelt um ihren toten Freund trauernden Clara hat die Berlinerin übernommen. Flankiert wird sie im Film von Schauspielern wie Friedrich Mücke, Frederick Lau und Nora Tschirner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Fans mussten lange warten, aber jetzt ist „Bridget Jones“ zurück - allerdings in anderen Umständen. Renée Zellweger sieht dafür in Berlin ganz schön dünn aus.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.