Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
„Broken City“: Thriller mit Wahlberg und Crowe

Berlin „Broken City“: Thriller mit Wahlberg und Crowe

Das nächtliche New York ist der Schauplatz dieses Thrillers von Regisseur Allen Hughes („The Book of Eli“).Der äußerst machthungrige Bürgermeister Nicolas Hostetler (Russell Crowe) möchte mit Hilfe des Privatdetektivs Billy Taggart (Mark Wahlberg) erfahren, ob seine Frau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) ihn betrügt.

Voriger Artikel
MTV Movie Awards: Schrille Show mit Popcorntüten
Nächster Artikel
Türkischer Pianist Say wegen Blasphemie verurteilt

Mark Wahlberg spielt einen Privatdetektiv. Foto: Universum Film

Berlin. .

Als der Liebhaber kurz darauf ermordet wird, deckt Taggart einen mörderischen Sumpf von Korruption und Vetternwirtschaft auf und gerät selbst in Lebensgefahr. Selten hat man die brodelnde Metropole New York so düster und bedrohlich erlebt wie in diesem eisigen Großstadt-Thriller.

(Broken City, USA 2013, 109 Min., FSK ab 12, von Allen Hughes, mit Mark Wahlberg, Russell Crowe, Catherine Zeta-Jones)

 

 

Broken City

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.