Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
„Die Frau des Polizisten“: Drama über Gewalt in der Ehe

Berlin „Die Frau des Polizisten“: Drama über Gewalt in der Ehe

Ein junges Paar, es hat eine kleine Tochter. Die beiden lieben sich, doch dann bricht immer stärker Gewalt in ihre Beziehung ein.

Voriger Artikel
Ein Berlinale-Gewinner im Kino: „Kreuzweg“
Nächster Artikel
„Need for Speed“ in den USA ausgebremst

Chiara Kleemann und Alexandra Finder in «Die Frau des Polizisten». Foto: Philip Gröning Filmproduktion/3L-Filmverleih

Berlin. Ein junges Paar, es hat eine kleine Tochter. Die beiden lieben sich, doch dann bricht immer stärker Gewalt in ihre Beziehung ein. Der Mann schlägt die Frau.

Das beklemmende Drama „Die Frau des Polizisten“ von Philip Gröning nimmt sich für sein Thema rund drei Stunden Zeit und entwickelt das Schreckensszenario langsam. Gröning, der zuvor mit seinem Polit-Drama „Die Terroristen“ Aufsehen erregte und mit der Kloster-Doku „Die große Stille“ 2005 Erfolg feierte, stellt dabei nicht die Gewaltexzesse in den Mittelpunkt.

Stattdessen gelingt ihm die eindringliche Studie einer Beziehung, die sich von einer liebevollen Zweisamkeit zur brutalen Alltagshölle entwickelt. Beim Filmfestival Venedig wurde der deutsche Regisseur dafür im Herbst bereits mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet.

Die Frau des Polizisten, Deutschland 2013, 179 Min., FSK ab 16, von Philip Gröning, mit Alexandra Finder, David Zimmerschied, Pia Kleemann.


Die Frau des Polizisten



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kino
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.