Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ein Berlinale-Gewinner im Kino: „Kreuzweg“

Berlin Ein Berlinale-Gewinner im Kino: „Kreuzweg“

Von den vier deutschen Wettbewerbsbeiträgen auf der diesjährigen Berlinale war „Kreuzweg“ der erfolgreichste: Die Geschwister Anna und Dietrich Brüggemann bekamen den Preis für das beste Drehbuch.

Voriger Artikel
Bestseller verfilmt: „Der Hundertjährige“
Nächster Artikel
„Die Frau des Polizisten“: Drama über Gewalt in der Ehe

Moritz Knapp und Lea van Acken in «Kreuzweg». Foto: Alexander Sass/Camino Filmverleih

Berlin. Von den vier deutschen Wettbewerbsbeiträgen auf der diesjährigen Berlinale war „Kreuzweg“ der erfolgreichste: Die Geschwister Anna und Dietrich Brüggemann bekamen den Preis für das beste Drehbuch.

Der von Dietrich Brüggemann auch inszenierte Film erzählt die tragische Leidensgeschichte eines jungen Mädchens. Von ihren fanatisch religiösen Eltern fern der gängigen sozialen Maßstäbe in Deutschland erzogen, glaubt sie, sich für ihren Glauben vollkommen aufopfern zu müssen. Das hat furchtbare Konsequenzen.

Der stilistisch strenge Film ist nicht religionsfeindlich an sich, sondern prangert eine völlig überzogene Gottgläubigkeit an. Die Intensität des Schauspiels und der Inszenierung regen eine Auseinandersetzung mit Fanatismus jeder Art weit über die erzählte Geschichte hinaus an.

Kreuzweg, Deutschland 2014, 107 Min., FSK ab 12, von Dietrich Brüggemann, mit Lea van Acken, Franziska Weisz, Lucie Aron.


Kreuzweg



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kino
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.