Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Kiss the Coach“: Gerard Butler bezirzt Hausfrauen

Berlin „Kiss the Coach“: Gerard Butler bezirzt Hausfrauen

Vorstadtleben und Profi-Fußballer - dieser Mix sorgt in „Kiss the Coach“ für viel Trubel.Im Film zieht der Ex-Profi George (Gerard Butler) aus England in die USA, um näher beim Sohn zu sein - und um dessen Mutter zurückzugewinnen.

Voriger Artikel
„Mademoiselle Populaire“: Komödie aus Frankreich
Nächster Artikel
Country-Star Luke Bryan ist „Entertainer des Jahres“

George (Gerard Butler) hat es schwer: Eine Reihe hübscher Fußball-Mütter buhlen um seine Gunst. Foto: Splendid Film

Berlin. . Dabei stören nur die hübschen und gelangweilten Mütter der Nachwuchskicker, die George coacht. Sie schmeißen sich recht schamlos an den neuen Trainer heran. Georges Abwehrkünste lassen in dieser Hinsicht zu Wünschen übrig - ein Umstand, er für allerlei humorvolle Verwicklungen sorgt.

Die Komödie ist mit Stars wie Gerard Butler, Jessica Biel und Catherine Zeta-Jones prominent besetzt.

(Kiss the Coach, USA 2012, 105 Min., FSK ab 13, mit Gerard Butler, Jessica Biel, Catherine Zeta-Jones, Uma Thurman)

 

 

Filmseite

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.