Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
„Mama“: Horrorfilm mit Jessica Chastain

Berlin „Mama“: Horrorfilm mit Jessica Chastain

Fünf Jahre lang leben zwei kleine Kinder nach einem Familiendrama allein in einer Waldhütte. Am Leben gehalten werden sie von einem äußerst rabiaten Geisterwesen, das die beiden Mama nennen.

Voriger Artikel
Aus den Fugen: „Das Leben ist nichts für Feiglinge“
Nächster Artikel
Psy veröffentlicht Video zur Single „Gentleman“

Jessica Chastain überzeugt als Punk-Lady. Foto: Universal Pictures

Berlin. Nach der Adoption erlebt die neue Mutter Annabel, wie eifersüchtig die Teufelsmama werden kann.

Das Regiedebüt „Mama“ von Andy Muschietti bietet subtilen Nervenkitzel, wenig Blutvergießen und einige Schockeffekte. Hauptdarstellerin Jessica Chastain überzeugt als Punk-Lady, die ihre Muttergefühle entdeckt.

(Mama, USA 2013, 109 Min., FSK o.A., von Andy Muschietti, mit Jessica Chastain, Nikolaj Coster-Waldau)

 

 

 

Mama

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.