Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Klassische Musik und junge Künstler

Putbus Klassische Musik und junge Künstler

Heute starten auf Rügen die Putbus-Festspiele, die bis zum 10. Juni ein breites Programm präsentieren

Putbus. „Klassische Musik und junge Künstler“ – unter diesem Motto starten heute die Putbus-Festspiele auf Rügen, die Besuchern bis 10. Juni im Theater Putbus und im Schlosspark ein umfangreiches Programm bieten. Der Startschuss fällt heute um 20 Uhr mit einem Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Vorpommern mit Werken von Bruch, Staern, Alfvén und Struck. Solistin ist die Klarinettistin Karin Dornbusch. Mit diesem Konzert verabschiedet sich Golo Berg als Dirigent von seinem Putbuser Publikum. Am kommenden Donnerstag, dem 25. Mai, findet um 20 Uhr die offizielle Eröffnungsgala mit Schülern der Staatlichen Ballettschule Berlin statt.

Ein weiterer Höhepunkt schließt sich am 26. Mai um 20 Uhr mit Margarethe (Faust) an. Die Oper von Charles Gounod nach Goethes „Faust I“ als konzertante Aufführung in französischer Sprache wird vom Theater Vorpommern inszeniert. Das Trio Faust wird am 27. Mai um 20 Uhr in einem Kammerkonzert „Die 4 Großen B“ zum Klingen bringen. Johanna Pichlmair (Violine), Magdalena Faust (Klarinette) und Marie Rosa Günter (Klavier) spielen Werke von Bruch, Beethoven, Brahms und Bartók. Beim Familienmusical werden sich am 28. Mai um 16 Uhr auf der Bühne in Putbus „Die Schöne und das Biest“ begegnen.

„Musik total“ heißt es dann am 3. Juni ab 20 Uhr, wenn die Hochschul-Bigband Neubrandenburg im Theater aufspielt. Am Pfingstsonntag von 11 bis 16 Uhr werden Musiker aus der Region an lauschigen Plätzen im Schlosspark für besondere Stimmung sorgen, am Pfingstmontag um 18 Uhr findet im Theater das Abschlusskonzert mit dem Philharmonischen Orchester Vorpommern statt, das unter Dirigent Florian Csizmadia Werke von Schumann, Mendelssohn-Bartholdy und Elgar zum Besten geben wird, Solist am Klavier ist Matthias Kirschnereit.

Ein kleines Nachspiel gibt es am 10. Juni: Dann wird um 16 Uhr Pianist Vadim Chaimovich bei einem Klavierkonzert zu hören sein.

Weitere Infos und Karten: www. theater-vorpommern.de

Stefanie Bã¼ssing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.