Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Koggenzieher-Wettstreit eröffnet
Nachrichten Kultur Koggenzieher-Wettstreit eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 20.02.2015
Claudius Bruns (39) aus Leipzig spielte gestern Abend Auszüge aus seinem Programm „Allein am Elfenbein“. Quelle: Ove Arscholl

Der 11. Kabarett-Wettbewerb um den Rostocker Koggenzieher ist eröffnet. In der Bühne 602 (Stadthafen) starteten gestern Abend Liese-Lotte Lübke, Alain Frey, Peter Fischer und Claudius Bruns in die erste Vorrunde.

Heute und morgen Abend werden zwei weitere Vorrunden mit jeweils vier Kandidaten ausgetragen, am Sonntag treten alle drei Vorrunden-Sieger im Finale um den Koggenzieher in Gold, Silber und Bronze gegeneinander an.

Der Rostocker Koggenzieher ist der wichtigste Kabarettwettbewerb in MV. Er wird seit 2005 vom Theater Compagnie der Comédie und der OSTSEE-ZEITUNG mit engagierter Mitwirkung der Rostocker Kabarettszene ausgetragen. Die OZ als Hauptsponsor des Events finanziert den Hauptpreis — der Goldene Koggenzieher ist mit drei mal 602 Euro dotiert — sowie den Publikumspreis (301 Euro).

Im vergangenen Jahr gewann René Sydow die begehrte Trophäe. An diesem Sonntag wird er das Finale moderieren. Ein Tipp: Der Gewinner spielt am Montagabend in der Bühne 602 sein ganzes Programm. Dafür sind noch Restkarten zu haben, teilte die Bühne 602 mit.



old

„Mozarts Schatzsuche“ ist der Titel eines musikalischen Abenteuers, bei dem Kinder ab fünf Jahren durch die Welt der Oper geführt werden. Die Premiere findet am Freitag, dem 27.

20.02.2015

Berliner Schlagerradio „B2“ bewirbt sich um Sendefrequenz auf dem Darß.

20.02.2015

Stummfilm mit Live-Musik zum Abschluss in Schwerin.

20.02.2015
Anzeige