Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Komödien-Nachschlag: „Antonio, ihm schmeckt's nicht“

Berlin Komödien-Nachschlag: „Antonio, ihm schmeckt's nicht“

Die hochschwangere, in Deutschland aufgewachsene Italienerin Sara (Mina Tander) und ihr Ehemann Jan (Christian Ulmen) wollen endlich ihre Flitterwochen nachholen ...

Berlin. Die hochschwangere, in Deutschland aufgewachsene Italienerin Sara (Mina Tander) und ihr Ehemann Jan (Christian Ulmen) wollen endlich ihre Flitterwochen nachholen - und zwar ohne Saras Vater Antonio (Alessandro Bressanello) und nicht in Apulien bei der Großfamilie, sondern allein in New York.

Aber es kommt ganz anders. Nach etlichen Turbulenzen beim Zoll landet Jan mit seinem renitenten, radebrechenden Schwiegerpapa in der Honeymoon-Suite in New York, während Sara Zuhause der Geburt ihres Kindes entgegenzittert.

In der Fortsetzung der Erfolgskomödie „Maria, ihm schmeckt's nicht!“ prallen erneut die unterschiedlichen Mentalitäten lustvoll aufeinander. Regie führte Sven Unterwaldt („7 Zwerge“; Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“).

Antonio, ihm schmeckt's nicht!, Deutschland 2016, 95 Min., FSK o.A., von Sven Unterwaldt, mit Christian Ulmen, Mina Tander, Alessandro Bressanello, Maren Kroymann

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Für den Original-Film „Freundinnen“ (engl. Titel „Beaches“) holte der kürzlich gestorbene Regisseur Garry Marshall 1988 Bette Midler und Barbara Hershey vor die Kamera.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.