Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Kretschmann mit Orden wider den tierschen Ernst geehrt

Aachen Kretschmann mit Orden wider den tierschen Ernst geehrt

Deutschlands erster und bisher einziger grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Samstag den Aachener Orden wider den tierischen Ernst erhalten.

Aachen. Deutschlands erster und bisher einziger grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Samstag den Aachener Orden wider den tierischen Ernst erhalten. Mit seinem feinen Humor sei Kretschmann eine Leitfigur für die deutsche Politik, sagte der Vorsitzende des Aachener Karnevalsvereins, Werner Pfeil, bei der Verleihung. Kretschmann sei so schlagfertig in der Sprache wie bedächtig in der Sache. Kretschmanns Anspruch, jeden Menschen zu nehmen, wie er ist, sei die schwäbische Form von „Jeder Jeck ist anders“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Spannungsliteratur
Bill Clinton hat zusammen mit James Patterson den Thriller „The President Is Missing“ geschrieben.

Ein Präsident schreibt einen Krimi, Kluftinger verrät seinen Vornamen, Bruno gerät in einen Kulturkonflikt und Brunetti in Versuchung - das Krimi-Jahr 2018 hält eine Menge Überraschungen bereit und das Angebot ist riesig.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.