Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Kümmritz bleibt Intendant an zwei Theatern
Nachrichten Kultur Kümmritz bleibt Intendant an zwei Theatern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 24.02.2018

Neustrelitz. Joachim Kümmritz bleibt bis Mitte 2019 Intendant an gleich zwei der vier großen Theaterhäuser in MV. Neben dem Engagement am Rostocker Volkstheater haben die Verantwortlichen der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz Kümmritz’ Vertrag jetzt ein Jahr verlängert, wie Landrat Heiko Kärger (CDU)

Joachim Kümmritz Quelle: Foto: Dpa

gestern sagte. Der 68-Jährige leitete lange das Mecklenburgische Staatstheater, kam nach Neustrelitz und erarbeitet derzeit einen Spielplan für die Spielzeit 2018/19 für das Theater und die Neubrandenburger Philharmonie. Auch der Vertrag von Generalmusikdirektor Sebastian Tewinkel in Neubrandenburg laufe weiter.

Die Verlängerung für Joachim Kümmritz war nötig, weil die ursprünglich geplante Fusion des Neustrelitzer Theaters mit dem Theater Vorpommern (Stralsund/Greifswald) wieder auf Eis gelegt wurde. Nun wollen die Gesellschafter beider Häuser bis Ende März Vorschläge für eine verstärkte Kooperation vorlegen, so dass beide Theater-Häuser selbstständig bleiben könnten. Dann wollen Land und Gesellschafter darüber entscheiden. Ursprünglich sollte der Intendant des Theaters Vorpommern, Dirk Löschner, beide Häuser leiten.

OZ

2008 wurde „Theatersansibar“ gegründet / 13 Reriker Einwohner gehören dem Ensemble an

24.02.2018

Bürgerschaftsfraktionen plädieren für eine Erhöhung der jährlichen Zuschüsse

24.02.2018

Fraktionen in Greifswald plädieren für eine Erhöhung der jährlichen Zuschüsse

24.02.2018