Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Kunstsammlerin Gabriele Henkel ist tot
Nachrichten Kultur Kunstsammlerin Gabriele Henkel ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 29.09.2017
Die Düsseldorfer Kunstsammlerin und Mäzenin Gabriele Henkel ist tot. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Düsseldorf

Die Düsseldorfer Kunstsammlerin und Mäzenin Gabriele Henkel ist tot. Das teilte der Henkel-Konzern am Freitag im Namen der Familie mit. Die Witwe des 1999 gestorbenen Firmenpatriarchen Konrad Henkel wurde 85 Jahre alt.

Sie hatte für den Henkel-Konzern über Jahrzehnte eine hochkarätige Kunstsammlung aufgebaut und galt als „Grand Dame“ der Düsseldorfer Kunstszene. Über ihren Tod hatte zuerst die „FAZ“ berichtet.

dpa

Mehr zum Thema

Für sein Kunststudium hat der Sandkünstler momentan keine Zeit. Die Arbeiten von Tim Bengel sind auf der ganzen Welt gefragt. Jetzt hat er in New York eine Ausstellung eröffnet.

25.09.2017

Künstlerinnen-Trio aus Vorpommern stellt in der Nieparser Amtsverwaltung Malerei aus

26.09.2017

Künstlerinnen-Trio aus Vorpommern stellt in der Nieparser Amtsverwaltung Malerei aus

26.09.2017

Ihr erster Thriller „Girl on a train“ wurde weltweit mehr als 15 Millionen Mal verkauft und mit Emily Blunt in der Hauptrolle verfilmt. Nun kommt die Autorin Paula Hawkins auf Lesereise nach Deutschland. Sie zählt zu den Stargästen der Buchmesse, auf der dieses Jahr besonders viele Prominente erwartet werden.

29.09.2017

Der Schauspieler Andreas Schmidt ist tot. Er starb im Alter von 53 Jahren nach längerer Krankheit in Berlin, wie seine Agentin mitteilte. Schmidt hinterlässt eine Frau und einen neun Jahre alten Sohn.

29.09.2017

Am Sonnabend ab 17 Uhr feiert Schloss das Mecklenburgische Künstlerhaus Plüschow die Vernissage der Ausstellung „Nur Kunst kann die Welt retten“.

29.09.2017
Anzeige