Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kurt Masur zu Ehren

Heringsdorf Kurt Masur zu Ehren

Sommerkonzert des Usedomer Musikfestivals mit dem Gewandhaus-Ensemble

Heringsdorf. Während die Festspiele MV schon auf der Zielgeraden sind, lässt das Usedomer Musikfestival vorsorglich verlauten, dass nach dem Festival vor dem Festival ist:

vom 24. September bis 14. Oktober mit dem Länderschwerpunkt Schweden. Da kann schon jetzt ein Ausrufezeichen nicht schaden. So geschehen vorgestern mit dem traditionellen Sommerkonzert in Heringsdorf, gewidmet dem Förderer Kurt Masur und in Anwesenheit seiner Witwe.

Kein Zufall also, dass mit dem Leipziger Gewandhausquartett die langjährige Wirkungsstätte des Dirigenten repräsentativ vertreten war und zudem des Maestros Einsatz für den künstlerischen Nachwuchs mit der Verleihung des Usedomer Musikpreises 2016 an den erst 15-jährigen Geiger Daniel Lozakovich gewürdigt wurde. Dass mit Haydn (Quartett B-Dur op. 76/4), Mozart (Klarinettenquintett A-dur KV 581), vor allem aber Mendelssohn (f-Moll-Quartett op. 80) Komponisten auf dem Programm standen, die Masur besonders viel bedeuteten, schien da ebenso selbstverständlich wie die Garantie höchsten künstlerischen Anspruchs. Das galt nicht nur für den Haydn als in allen Facetten handfest klassisch ausmusiziertes, reifes Spätwerk oder für Mozart – mit Walter Seyfahrt,dem glänzenden Soloklarinettisten der Berliner Philharmoniker – als so musikantisch inspirierte wie verklärend schön dargebotene Demonstration singulären Komponierens. Es galt auch für Mendelssohns hochdramatisch präsentierten, ja fast verstörenden Blick in die Seele einer vom Schicksal hart geprüften Persönlichkeit. Große, ausgefeilteste Quartettkunst! Da war aber auch der kontrastierend aufhellende Blick auf Nachwachsendes, Künftiges: Bachs große, anspruchsvolle d-Moll-Chaconne für Violine mit dem jungenhaft unbekümmerten, aber technisch wie gestalterisch schon vielversprechenden Preisträger Lozakovich. Von ihm wird man noch hören.

Ekkehard Ochs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Venedig

Nach einer Vorlage von Peter Handke zeigt Wim Wenders seinen neuen Film in Venedig. Ein Interview zur Premiere am Donnerstagabend.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.