Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Lachen gegen die Stasi – OZ sucht DDR-Witze

Rostock Lachen gegen die Stasi – OZ sucht DDR-Witze

Hatte der DDR-Geheimdienst eigentlich Humor? In seinem neuen Buch befasst sich Autor Bodo Müller, einst DDR-Journalist in Halle und Rostock, mit genau dieser Frage.

Voriger Artikel
Zweifel an Besucherzahlen im Theater Vorpommern
Nächster Artikel
Endspurt beim 69. Filmfestival Locarno

Der Journalist Bodo Müller hat ein Buch über politische Witze in der DDR geschrieben.

Quelle: Nadine Materne

Rostock. Erzähler und Zuhörer politischer Witze gerieten in der DDR leicht ins Visier der Stasi: Der aus Sachsen-Anhalt stammende Autor Bodo Müller (63), bekannt durch Bücher wie „Über die Ostsee in die Freiheit“ und die Fluchtgeschichten-Sammlung „Faszination Freiheit“, hat ein Buch darüber geschrieben, das am Mittwoch erscheint.

Der Journalist war Anfang der 1970er Jahre in Halle selbst ins Visier der Staatssicherheit geraten, weil er angefangen hatte, eine Witze-Sammlung anzulegen. Die Mitarbeiter der Behörde durchsuchten daraufhin heimlich seine Wohnung, fanden aber nichts. „Der Schnellhefter steckte hinter der Küchenspüle“, sagt Bodo Müller.

Auf mindestens 40 000 Akten-Seiten befasste sich der Geheimdienst mit den Erzählern von politischen Witzen. Etwa 100 Menschen wurden deshalb verurteilt – das Spektrum reichte von sechs Wochen bis zu vier Jahren Haft. 

Vielleicht fallen Ihnen beim Lesen ja auch noch DDR-Witze ein. Schicken Sie doch bitte Ihren Lieblingswitz aus Ost-Zeiten mit dem Leserbriefforumular unter dem Artikel, per Post an die OSTSEE- ZEITUNG, Leserbriefredaktion, Richard-Wagner-Straße 1a, 18055 Rostock oder per E-Mail an redaktion@ostsee-zeitung.de .

Armin Görtz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf

„Madame! Sie sind die schönste aller Frauen!“, schrieb Heinrich Heine verzückt an eine Berliner Salondame. Die Original-Handschaft des für seine Zeit erotisch-skandalösen Gedichts galt lange als verschollen. Nun ist sie bei einem Privatbesitzer aufgetaucht.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.