Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Lars Eidinger ist von Kristen Stewart fasziniert
Nachrichten Kultur Lars Eidinger ist von Kristen Stewart fasziniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 19.05.2016
Anzeige

Cannes (dpa) – Der Schauspieler Lars Eidinger (40) ist hin und weg von dem „Twilight“-Star Kristen Stewart (26). Mit der Amerikanerin zu spielen, sei für den gebürtigen Berliner toll und aufregend gewesen, wie Eidinger in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur in Cannes sagte.

„Sie entspricht dem Ideal, das ich von der Schauspielerei habe. Sie ist aufrichtig in ihrem Spiel und dem Partner gegenüber.“ Eidinger spielt in dem Film „Personal Shopper“ des Franzosen Olivier Assayas.

Das Drama handelt von einer Mode-Kaufberaterin (Kristen Stewart) für eine Prominente, die versucht, mit dem Geist ihres verstorbenen Bruders in Kontakt zu treten. Sie trete dem Bild entgegen, dass die Schauspielerei mit Lügen und Verstellung zu tun habe.

Eidinger spielt in dem Film, der im Rennen um die Goldene Palme ist, einen Journalisten. Nach „Die Wolken von Sils Maria“ ist es das zweite Mal, dass Eidinger, der zum Theaterensemble der Berliner Schaubühne gehört, mit Assayas und Stewart drehte. Die Amerikanerin sei eine beeindruckende Persönlichkeit, wie Eidinger weiter erzählte. Sie sei eine kleine Person, habe aber eine große Auswirkung auf ihre Umwelt. 

Mehr zum Thema

Die internationalen Kritiker sind begeistert - und rechnen schon jetzt fest mit einem Preis für die Deutsche Maren Ade beim Filmfest Cannes. Was ist da los?

16.05.2016

Regisseur Steven Spielberg ist auch mit 69 Jahren nicht müde vom Filmgeschäft. „Ich werde bis an mein Lebensende Regie führen“, sagte der Oscarpreisträger am Samstag beim Filmfest in Cannes.

16.05.2016

Die Regisseurin Maren Ade war bislang noch nicht wirklich bekannt. Das könnte sich nun ändern, denn ihr neuer Film löst in Cannes Begeisterungsstürme aus.

17.05.2016

Nach einer Auszeit bei der letzten „Transformers“-Folge „Transformers: Ära des Untergangs“ will Josh Duhamel (43) im fünften Teil der Robotersaga wieder mitspielen.

25.05.2016

Nach Schauspieler Jason Statham (48, „The Transporter“) stößt nun auch der chinesische Star Fan Bingbing (34, „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“) zu dem geplanten Science-Fiction-Film „Meg“.

25.05.2016

Die australische Schauspielerin Margot Robbie („The Wolf of Wall Street“) soll die Comic-Figur Harley Quinn zu einer Hauptdarstellerin machen.

25.05.2016
Anzeige