Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Laut und patriotisch: „Independence Day: Wiederkehr“

Berlin Laut und patriotisch: „Independence Day: Wiederkehr“

Roland Emmerich hat sich nach dem Science-Fiction-Spektakel „Independence Day“ 20 Jahre Zeit gelassen.

Berlin. Roland Emmerich hat sich nach dem Science-Fiction-Spektakel „Independence Day“ 20 Jahre Zeit gelassen. Nun schickt der deutsche Hollywood-Regisseur in „Independence Day: Wiederkehr“ gigantische Raumschiffe mit Monster-Aliens auf die Erde zurück.

Alt-Stars wie Jeff Goldblum und Bill Pullman sagen den Außerirdischen erneut den Kampf an. An ihrer Seite stoßen Sela Ward als US-Präsidentin und Liam Hemsworth und Jessie Usher als Kampfpiloten neu hinzu. Noch übermächtiger und gefährlicher ist der Angriff auf die Erdlinge, noch bombastischer sind die Spezialeffekte. Emmerich lässt es laut und patriotisch krachen.

Independence Day: Wiederkehr, USA, 2016, 120 Min., FSK ab 12, von Roland Emmerich, mit Liam Hemsworth, Jeff Goldblum, Bill Pullman, Charlotte Gainsbourg

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Vier Monate vor dem geplanten US-Kinostart im November hat das Studio Focus Features den Trailer für das Rassismus-Drama „Loving“ veröffentlicht.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.