Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Leipziger Sachbuch-Preis an Jürgen Goldstein

Leipzig Leipziger Sachbuch-Preis an Jürgen Goldstein

Der Preis der Leipziger Buchmesse in der Sparte Sachbuch/Essayistik geht an Jürgen Goldstein für sein Buch „Georg Forster. Zwischen Freiheit und Naturgewalt“. Dies teilte die Jury mit.

Leipzig. Der Preis der Leipziger Buchmesse in der Sparte Sachbuch/Essayistik geht an Jürgen Goldstein für sein Buch „Georg Forster. Zwischen Freiheit und Naturgewalt“. Dies teilte die Jury mit. Goldsteins Studie über den Entdeckungsreisenden und Intellektuellen Forster gehe über die Gattung der Biografie hinaus, „indem sie sachkundig und thesenstark das anthropologische Lebenswerk eines Mannes deutet, dessen politisches Denken durch seine bahnbrechenden Reisen unmittelbar geprägt wurde“, hieß es. Goldstein, Jahrgang 1962, lehrt als Professor für Philosophie in Koblenz-Landau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Amsterdam

Jahrzehntelang waren die Deutschen die ungeliebten Nachbarn der Niederländer. Doch nun ist alles anders. Deutschland ist sogar Thema der nationalen Buchwoche. Eine Liebeserklärung zum Rotwerden.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.