Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Liam Neeson dreht Drama über Watergate-Skandal

Los Angeles Liam Neeson dreht Drama über Watergate-Skandal

Die Besetzung für den Polit-Thriller „Felt“ über den Watergate-Skandal wächst weiter an.

Los Angeles. Die Besetzung für den Polit-Thriller „Felt“ über den Watergate-Skandal wächst weiter an. Nach Liam Neeson (63, „Run All Night“) und Diane Lane (51, „Untreu“) stößt nun auch der britische Schauspieler Julian Morris (33, „Hand of God“) zu der Besetzung, wie das Kinoportal „Deadline.com“ berichtet.

Er soll den „Washington Post“-Reporter Bob Woodward spielen, der zusammen mit seinem Kollegen Carl Bernstein den Skandal enthüllte, der den damaligen US-Präsidenten Richard Nixon 1974 zum Sturz brachte. Neeson übernimmt die Hauptrolle des geheimen Informanten Mark Felt alias „Deep Throat“, der den Reportern Informationen zuspielte. Diane Lane spielt seine Ehefrau Audrey. Die Dreharbeiten unter der Regie von Peter Landesman (51, „Erschütternde Wahrheit“) sind im US-Staat Georgia bereits angelaufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Cambridge

US-Starregisseur Steven Spielberg (69) hat den Absolventen der Harvard-Universität ein hollywoodreifes Ende ihrer Unilaufbahn gewünscht.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.