Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Liam Neeson erobert mit Action die US-Kinocharts
Nachrichten Kultur Liam Neeson erobert mit Action die US-Kinocharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 12.01.2015
Liam Neeson in «96 Hours - Taken 3». Quelle: Universum Film
New York

Der Actionthriller „96 Hours - Taken 3“ von Hollywood-Star Liam Neeson hat die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erobert.

Der dritte Teil der Trilogie über einen fälschlicherweise des Mordes beschuldigten Mann spielte an seinem Eröffnungswochenende in den USA und Kanada rund 40,4 Millionen Dollar (etwa 34 Millionen Euro) ein und platzierte sich damit auf dem ersten Rang, wie der „Hollywood Reporter“ am Sonntag berichtete. In Deutschland ist der Film seit der vergangenen Woche in den Kinos.

Auf dem zweiten Platz landete das Historiendrama „Selma“ mit 11,2 Millionen Dollar, dahinter das Disney-Musical „Into the Woods“ mit rund 9,8 Millionen Dollar. Beide Filme laufen bereits in der dritten Woche. Auf dem vierten Rang konnte sich Peter Jacksons letzter Hobbit-Film „Der Hobbit 3: Die Schlacht der fünf Heere“ platzieren, der in seiner vierten Woche rund 9,4 Millionen Dollar einspielte. Dahinter landete Angelina Jolies Kriegsdrama „Unbroken“ in seiner dritten Woche mit rund 8,4 Millionen Dollar.


Bericht des Hollywood Reporter



dpa

Benedict Cumberbatch hat sich bei der Verleihung der Golden Globes auf ein Bild mit Meryl Streep gedrängelt.

13.01.2015

Bei den Golden Globes glitzerten neben den Trophäen auch viele Kleider. Reese Witherspoon (38) etwa trug eine schulterfreie, silberne Abendrobe.

12.01.2015

Das Jugenddrama „Boyhood“ hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen und.

12.01.2015