Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Louvre unter Polizeischutz wegen aggressiver Diebesbanden

Paris Louvre unter Polizeischutz wegen aggressiver Diebesbanden

Unter der gläsernen Pyramide des Louvre patrouillierte gestern die Polizei. Fünf Uniformierte liefen Streife, 15 weitere Kollegen sind in und um das weltberühmte Museum in Paris im Einsatz.

Paris. Ihr Auftrag: Touristen wie Museumsbedienstete sollen vor aggressiven Taschendieben geschützt werden.

Die Polizeiverstärkung hatten die Louvre-Angestellten erzwungen, die Mittwoch spektakulär auf das Problem aufmerksam machten: Die Angestellten streikten, so musste das größte Museum der Welt einen Tag lang dichtmachen.

Da protestierte nicht nur die russische Reiseführerin Irina: „Eine Schande für Frankreich, dass der Louvre einen ganzen Tag wegen Taschendieben geschlossen bleibt“, sagte sie im „Le Parisien“.

Taschendiebe gab es vor Pariser Attraktionen schon immer. Doch seit einiger Zeit sieht sich die Metropole mit einem Phänomen konfrontiert, das nicht nur den Louvre betrifft:

Organisierte Diebesbanden rauben Urlauber reihenweise aus, teils schrecken sie auch nicht vor Gewalt zurück. Viele der rund tausend Museumsbediensteten hatten sich über „Anspucken, Beleidigungen, Schläge“ beschwert. Oft sind es Minderjährige aus Osteuropa, die als organisierte Banden einfallen — für unter 26-Jährige ist der Eintritt ins Museum kostenlos.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.