Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Luftballon- und Leuchtturmfotos machen und Nena treffen

Greifswald Luftballon- und Leuchtturmfotos machen und Nena treffen

Am 25. Juni steht Pop-Sängerin „Nena“ beim Festival „Boddenklänge“ im Greifswalder Strandbad auf der Bühne. OZ-Leser können ein Treffen mit der beliebten Sängerin gewinnen.

Voriger Artikel
Manifesta 11 mit sinnlichen Eindrücken aus der Arbeitswelt
Nächster Artikel
Über 5000 Fans bejubeln Roland Kaiser

Steht am 25. Juni auf der Bühne im Strandbad Greifswald: Die Sängerin Nena.

Quelle: Heiko Laschitzki

Greifswald. Mit dem Hit „99 Luftballons“ wurde Nena 1983 international bekannt. Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern weltweit zählt sie heute zu den erfolgreichsten Künstlern der deutschen Musikgeschichte.

Am 25. Juni um 19 Uhr wird die Pop-Sängerin, die 2015 ihr aktuelles Album „Oldschool“, herausbrachte, bei den „Boddenklängen“ im Greifswalder Strandbad Eldena auf der Bühne stehen.

Die OZ verlost Freikarten für das Konzert und ein exklusives Treffen mit der Sängerin. Und so geht's: Machen Sie ein Foto von sich zum Thema „99 Luftballons“ oder „Leuchtturm“. Jüngere Teilnehmer dürfen sich auch mit Luftballons oder Leuchttürmen malen (die Bilder müssen dann eingescannt oder fotografiert werden). 

Laden Sie bitte bis zum 17. Juni ihre Fotos auf www.ostsee-zeitung.de/leserfotos hoch. Unter allen eingesendeten Bildern wählen die OZ-Leser bis zum 22. Juni die Gewinner aus.

Stefanie Büssing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.