Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Mario Adorf: „Ich bin verliebt in Europa“

Mahnende Worte Mario Adorf: „Ich bin verliebt in Europa“

Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.

Voriger Artikel
Meister des Abstrakten: K.O. Götz wird 103
Nächster Artikel
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit

Mario Adorf 2015 auf der Buchmesse in Frankfurt am Main.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Ingelheim. Der Schauspieler Mario Adorf wünscht sich in der gegenwärtigen Lage mehr bürgerliches Engagement. „Die Demokratie ist ein zartes Pflänzchen“, sagte der 86-Jährige am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur.

Zu lange sei angenommen worden, dass die freiheitliche Ordnung jetzt für immer angekommen sei. „Nein“, sagte Adorf, „wir müssen für die Demokratie kämpfen, wenn jetzt der Populismus hochkommt.“ Es dürfe nicht zugelassen werden, dass alles schlecht gemacht werde „und so viele Menschen den Rattenfängern folgen“. Auch die verbreitete EU-Skepsis macht Adorf Sorgen, der in Ingelheim an einem Abend der Wormser Nibelungen-Festspiele teilnahm. „Ich bin in Zürich geboren, mein Vater ist Italiener und ich bin seit über 30 Jahren mit einer französischen Frau verheiratet“, sagte Adorf und fügte hinzu: „Ich bin verliebt in Europa.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Zwei von 17 Patientenbüchern aus der Zeit 1918 bis 1944, die in der Langen Straße 13 in Ribnitz-Damgarten entdeckt wurden.

Die Ribnitzer Apothekerin Erika Meding und ihr Mann entdeckten 17 Patientenbücher in ihrem Haus. Sie stammen aus der Zeit 1918 bis 1944 und wurden jetzt dem Stadtarchiv übergeben.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.