Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Marlon Wayans macht sich an „Ghost Movie“-Fortsetzung
Nachrichten Kultur Marlon Wayans macht sich an „Ghost Movie“-Fortsetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 17.04.2013
Marlon Wayans ist in Hollywood ein gefragter Mann. Foto: Franck Robichon
Anzeige
Los Angeles

Wie der „Hollywood Reporter“ berichtet, soll „A Haunted House 2“ bereits Ende des Jahres in die Kinos kommen. Wayans werde erneut die Hauptrolle spielen und auch am Skript mitwirken, hieß es. Der Originalfilm über einen Mann, der jeden Schritt seiner Freundin als Homevideo mitfilmt, wurde von Michael Tiddes inszeniert. „Ghost Movie“ ist eine Verulkung von Gruselstreifen wie „Paranormal Activity“ mit vielen Schockmomenten.

dpa

In dem Indie-Thriller „The Calling“ begibt sich Susan Sarandon als Detektivin in einer kanadischen Kleinstadt auf die Suche nach einem Serienmörder.Wie das Filmportal „Deadline.

17.04.2013

Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro will „Zero Dark Thirty“-Star Jessica Chastain für die Gothic-Romanze „Crimson Peak“ gewinnen. „Variety“ zufolge sind die Verhandlungen fast abgeschlossen.

17.04.2013

Nach einem verpatzten Drehstart könnte der Indie-Western „Jane Got a Gun“ nun mit Bradley Cooper („Silver Linings“) ins Rollen kommen. Wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet, soll Cooper für seinen Kollegen Jude Law einspringen.

17.04.2013
Anzeige