Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Megan Fox schließt sich den „Ninja Turtles“ an

Los Angeles Megan Fox schließt sich den „Ninja Turtles“ an

„Transformers“-Star Megan Fox lässt sich als nächstes auf kämpfende Schildkröten ein. „Variety“ zufolge hat das Studio Paramount die Schauspielerin für die Live-Action-Neuauflage von „Teenage Mutant Ninja Turtles“ unter Vertrag genommen.

Voriger Artikel
Deutscher Medienpreis für George Clooney
Nächster Artikel
Drew Barrymore für Sandler-Komödie im Gespräch

Megan Fox bekommt es mit kämpfenden Schildkröten zu tun. Foto: Nina Prommer

Los Angeles. Neben Fox waren auch Anna Kendrick und Elizabeth Olsen in der engeren Wahl. Regisseur Jonathan Liebesman („Zorn der Titanen“) und Hit-Produzent Michael Bay wollen die Schildkröten-Krieger wieder groß herausbringen. Die Ninja Turtles hatten 1990 Kinogeschichte geschrieben, als der erste Film mit den vier kampfeslustigen Mutanten-Schildkröten mehr als 100 Millionen Dollar einspielte. Die beiden Fortsetzungen konnten daran aber nicht anknüpfen.

2007 kamen Donatello, Leonardo, Michelangelo und Raphael als computeranimierte sprechenden Mutanten-Schildkröten auf die Leinwand zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.