Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Geld für die Filmbranche

Berlin Mehr Geld für die Filmbranche

Der Deutsche Filmförderfonds (DFFF) bekommt deutlich mehr Geld. Noch in diesem Jahr solle der Fördertopf um 25 Millionen Euro aufgestockt werden, kündigte Kulturstaatsministerin ...

Berlin. Der Deutsche Filmförderfonds (DFFF) bekommt deutlich mehr Geld. Noch in diesem Jahr solle der Fördertopf um 25 Millionen Euro aufgestockt werden, kündigte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) gestern an. Der DFFF würde dann über 75 Millionen Euro verfügen. Das Geld soll laut Grütters vor allem in Großproduktionen fließen, damit diese nicht ins Ausland abwandern. „Ich will einen zusätzlichen Anreiz für internationale Aufträge an deutsche Produktionsdienstleister schaffen und die deutschen Produktionsstandorte, wie zum Beispiel die Filmstudios in Potsdam-Babelsberg, München oder auch Köln, wettbewerbsfähig halten“, so Grütters. Sie verwies auf die DFFF-Bilanz der letzten zehn Jahre mit 1087 Produktionen und einem Fördervolumen von 594 Millionen Euro sowie Investitionen von 3,5 Milliarden Euro in den Standort Deutschland. Seit 2007 seien durch das Fördermodell viele internationale Großprojekte für Dreharbeiten nach Deutschland gelockt worden, darunter Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“, Wes Andersons „Grand Budapest Hotel“ oder auch Steven Spielbergs „Bridge of Spies“.

Der 2007 von der Bundesregierung gegründete Fördertopf übernimmt bis zu 20 Prozent der Produktionskosten von Filmen, die in Deutschland produziert werden und mindestens 25 Prozent des Budgets hier ausgeben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nachdem die Zöllner zwei Personen ohne Papiere aufgegriffen haben, halten sie sie im Einsatzfahrzeug fest, um sie danach zur Bundespolizei nach Stralsund zu fahren.

Zöllner suchen im Raum Greifswald nach illegal Beschäftigten – und werden sofort fündig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.