Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
„Miss Hokusai“: Animierte Reise ins Japan der Edo-Zeit

Berlin „Miss Hokusai“: Animierte Reise ins Japan der Edo-Zeit

Der japanische Regisseur Keiichi Hara erzählt uns die Geschichte von O-Ei, der Tochter des weltbekannten japanischen Künstlers Hokusai.

Berlin. Der japanische Regisseur Keiichi Hara erzählt uns die Geschichte von O-Ei, der Tochter des weltbekannten japanischen Künstlers Hokusai. Hokusai, der von 1760 bis 1849 lebte, ist etwa bekannt für den Farbholzschnitt „Die große Welle vor Kanagawa“.

Der animierte Film nimmt uns mit ins Edo (das spätere Tokio) des Jahres 1814. „Miss Hokusai“ konzentriert sich nicht auf den berühmten Vater, sondern auf seine weniger bekannte Tochter. Diese hat ihrem Vater nicht nur assistiert, sondern auch unter dessen Namen gemalt. O-Ei hat einiges zum Werk von Hokusai beigetragen, ohne dafür je wirklich gewürdigt worden zu sein. Regisseur Hara hat den bunten Animationsfilm nach einem populären Manga inszeniert.

Miss Hokusai, Japan 2015, 90 Min., FSK ab 6, von Keiichi Hara

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Im Sommer vor drei Jahren kam das Horrorstück „Conjuring - Die Heimsuchung“ in die deutschen Kinos. Regie führte Genre-Meister James Wan („Saw“). Der hat nun auch die Fortsetzung gedreht.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.