Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Molière auf Platt — umjubelt am Ohnsorg

Hamburg Molière auf Platt — umjubelt am Ohnsorg

Er dürfte der Traum der Pharmaindustrie sein. Im verschnörkelten Kopfteil seines Bettes, in dem er sich in langem Hausmantel und Strickmütze vorzugsweise aufhält, ...

Hamburg. Er dürfte der Traum der Pharmaindustrie sein. Im verschnörkelten Kopfteil seines Bettes, in dem er sich in langem Hausmantel und Strickmütze vorzugsweise aufhält, hortet der ältliche, wohlhabende Bürger August Tablettenpackungen, Pillen und Medizinfläschchen en masse. Molière am Hamburger Ohnsorg-Theater: Als „Krank un kregel“ feierte dessen Komödienklassiker „Der eingebildete Kranke“ von 1673 am Sonntagabend die erste Premiere der Spielzeit 2014/15. Das Publikum beklatschte die überwiegend historisierende Inszenierung von Frank Grupe, die sich als amüsantes, wenn auch nur moderat temperiertes Volkstheater „up Platt“ in prachtvoller Ausstattung durch Félicie Lavaulx-Vrécourt präsentierte.

Launig und skurril verkörperten elf gut aufgelegte Darsteller Macken und Egozentrik ihrer jeweiligen Zunft, wobei deren Aktualität auch nach 350 Jahren kaum etwas zu wünschen übrig lässt.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.