Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Molière auf Platt — umjubelt am Ohnsorg
Nachrichten Kultur Molière auf Platt — umjubelt am Ohnsorg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2014
Hamburg

Er dürfte der Traum der Pharmaindustrie sein. Im verschnörkelten Kopfteil seines Bettes, in dem er sich in langem Hausmantel und Strickmütze vorzugsweise aufhält, hortet der ältliche, wohlhabende Bürger August Tablettenpackungen, Pillen und Medizinfläschchen en masse. Molière am Hamburger Ohnsorg-Theater: Als „Krank un kregel“ feierte dessen Komödienklassiker „Der eingebildete Kranke“ von 1673 am Sonntagabend die erste Premiere der Spielzeit 2014/15. Das Publikum beklatschte die überwiegend historisierende Inszenierung von Frank Grupe, die sich als amüsantes, wenn auch nur moderat temperiertes Volkstheater „up Platt“ in prachtvoller Ausstattung durch Félicie Lavaulx-Vrécourt präsentierte.

Launig und skurril verkörperten elf gut aufgelegte Darsteller Macken und Egozentrik ihrer jeweiligen Zunft, wobei deren Aktualität auch nach 350 Jahren kaum etwas zu wünschen übrig lässt.



OZ

Ausstellungseröffnung auf Schloss Plüschow erlaubte vielfältige Einblicke in das romantische Kunstschaffen.

26.08.2014

Der Wismarer Lars Maué wagt sich mit einem Jugendtheaterprojekt an den berühmten Schiller-Stoff.

26.08.2014

Britische Filmlegende Richard Attenborough starb mit 90 Jahren nach langer Krankheit.

26.08.2014