Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur "Mortal Instruments"-Spin-Off schon in Planung
Nachrichten Kultur "Mortal Instruments"-Spin-Off schon in Planung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.04.2013
Constantin setzt auf Fantasy: "Die Chroniken der Unterwelt - City of Bones" mit Lily Collins ist noch nicht mal in den Kinos, ein Spin-Off jedoch schon in Planung. Quelle: 2012 Constantin Film Verleih GmbH
Anzeige

"City of Bones", der erste Teil des Fantasy-Franchise "Chroniken der Unterwelt - The Mortal Instruments" ist noch nicht in den Kinos (Start: 29. August), die Fortsetzung "City of Ashes" und "City of Glass" noch nicht offiziell bestätigt, da bereitet Constantin schon ein Spin-Off vor. Wie "The Hollywood Reporter" erfuhr, erhielt Stephanie Sanditz den Auftrag, Cassandra Clares "Clockwork Angel" in Drehbuchform zu bringen. Auch nach einem Regisseur werde schon Ausschau gehalten. Der 2010 erschienene Roman ist der Auftakt zur bisher dreiteiligen "The Infernal Devices"-Reihe, die die Vorgeschichte zu den "Chroniken der Unterwelt" erzählt: Beide Serien drehen sich um jugendliche Dämonenjäger, die einen im heutigen New York, die anderen im viktorianischen England.

Homepage Constantin Film

Homepage der "Chroniken der Unterwelt"-Romane

teleschau

Die Norddeutsche Philharmonie begeisterte mit Schostakowitsch und Ravel.

15.04.2013

Peter Tschaikowskis Oper „Eugen Onegin“ feierte Premiere im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.

15.04.2013

Nach der Absage in Schwerin sucht Rostock eigene Wege der Sanierung.

15.04.2013
Anzeige