Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
ANDERSON/STOLT Invention of Knowledge (InsideOut/Sony)

ANDERSON/STOLT Invention of Knowledge (InsideOut/Sony)

Seit zwei Jahren liefen Planung und Produktion dieses Albums. Für die CD „Invention of Knowledge“ haben sich Jon Anderson (ehemals Sänger der Rocklegende Yes) und ...

Seit zwei Jahren liefen Planung und Produktion dieses Albums. Für die CD „Invention of Knowledge“ haben sich Jon Anderson (ehemals Sänger der Rocklegende Yes) und der schwedische Gitarrist Roine Stolt gefunden. Gesehen haben sich die beiden selten, die Zusammenarbeit fand vor allem übers Internet statt. Entstanden ist das beste Werk, das von Yes nie aufgenommen wurde: bbgehobener symphonischer Rock, im Zeitgeist der Mittsiebziger komponiert und ausgeführt, ein vierteiliges Werk, das zwischen Esoterik und Bombast ausufert. Ein wohlklingendes, in Teilen märchenhaftes und komplexes Monsterwerk – wie eine musikalische Kleckerburg. Zahlreiche Gastmusiker haben das alles möglich gemacht, Ziel war es wohl auch, zu zeigen, was Progressive Rock heute noch kann. Für Roine Stolt die Erfüllung eines Traums, für Jon Anderson ein würdiges Alterswerk, für Yes-Auskenner ein Genuss.

 

OZ-Bild

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.