Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik ANDERSON/STOLT Invention of Knowledge (InsideOut/Sony)
Nachrichten Kultur Musik ANDERSON/STOLT Invention of Knowledge (InsideOut/Sony)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.06.2016

Seit zwei Jahren liefen Planung und Produktion dieses Albums. Für die CD „Invention of Knowledge“ haben sich Jon Anderson (ehemals Sänger der Rocklegende Yes) und der schwedische Gitarrist Roine Stolt gefunden. Gesehen haben sich die beiden selten, die Zusammenarbeit fand vor allem übers Internet statt. Entstanden ist das beste Werk, das von Yes nie aufgenommen wurde: bbgehobener symphonischer Rock, im Zeitgeist der Mittsiebziger komponiert und ausgeführt, ein vierteiliges Werk, das zwischen Esoterik und Bombast ausufert. Ein wohlklingendes, in Teilen märchenhaftes und komplexes Monsterwerk – wie eine musikalische Kleckerburg. Zahlreiche Gastmusiker haben das alles möglich gemacht, Ziel war es wohl auch, zu zeigen, was Progressive Rock heute noch kann. Für Roine Stolt die Erfüllung eines Traums, für Jon Anderson ein würdiges Alterswerk, für Yes-Auskenner ein Genuss.

Thorsten Czarkowski

Gentleman trägt Schwarz. Schwarzes Cap, schwarzes Shirt, schwarze Stiefel. Und der 41-Jährige wirkt nachdenklich, als er bei einem Kaffee in Berlin über die Welt ...

30.06.2016

Die junge Sängerin aus Hannover geht mit ihrer ersten Platte auf Tour / Dem OZelot sagt sie, warum sie für einen Freund eigentlich keine Zeit hat

30.06.2016

Aus Doro Peschs Konzerten zu ihrem 30-jährigen Bühnenjubiläum ist das Projekt „Strong and Proud“ entstanden, das auf drei DVDs das Beste der drei Shows in Wacken und Düsseldorf zeigt.

30.06.2016
Anzeige