Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
ANNENMAYKANTEREIT Alles nix Konkretes (Vertigo Berlin/Universal Music)

ANNENMAYKANTEREIT Alles nix Konkretes (Vertigo Berlin/Universal Music)

Hier mal rockig, dann funky, zwischendurch Herzschmerz am Klavier — aber halt alles nix Konkretes, wie schon der Titel des offiziellen Debüts der Kölner AnnenMayKantereit es selbst sagt.

Hier mal rockig, dann funky, zwischendurch Herzschmerz am Klavier — aber halt alles nix Konkretes, wie schon der Titel des offiziellen Debüts der Kölner AnnenMayKantereit es selbst sagt. Jede Schublade wäre zu klein, zu groß, zu sauerstoffarm. Das Quartett muss atmen, muss in „Pocahontas“ schmerzvoll brüllen und bei „Länger bleiben“ so cool betteln können, wie es nur geht.

Christopher Annen, Henning May, Severin Kantereit und Malte Huck haben zwölf Songs auf eine runde Scheibe gepresst, die in jedem Player heißlaufen muss. Sie haben das Talent, den einfachen Dingen des Lebens eine Stimme zu geben — Henning Mays Stimme. Der dürre Bubi entlockt seinem Körper ein wunderbar vibrierendes, tiefes Timbre, das man nicht mehr vergisst. Bühne frei für AnnenMayKantereit — die Band für Spaß, Herzschmerz und Tanzlust! Die will man einfach immer hören!

Tracy Sawallich

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.