Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Abba-Sänger lassen lieber die Finger vom ESC
Nachrichten Kultur Musik Abba-Sänger lassen lieber die Finger vom ESC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 15.05.2016
Anzeige
Stockholm

Die Abba-Sänger Björn Ulvaeus (71) und Benny Andersson (69) können sich nicht vorstellen, Songs für Kandidaten beim Eurovision Song Contest zu schreiben. „Wir haben nie das Bedürfnis gehabt“, sagte Ulvaeus der Deutschen Presse-Agentur.

„Wir haben für andere Leute geschrieben, bevor wir 1974 (den Grand Prix) gewonnen haben. Aber einen Song zu schreiben und dann vielleicht Achter im schwedischen Vorentscheid zu werden ist ziemlich schwach, nicht? Und das ist das Risiko, das du eingehen musst.“

Der Sieg beim ESC mit „Waterloo“ hatte Abba zu Weltstars gemacht. Am Samstag wird das diesjährige Finale des Wettbewerbs in Stockholm ausgetragen, das sich Björn Ulvaeus im Fernsehen ansehen wird.

„Ich werde zu Hause gucken“, sagte Ulvaeus der Deutschen Presse-Agentur. „Ich habe mir noch keine der Songs angehört.“ Er kenne noch nicht einmal den schwedischen Beitrag. „Ich will sie frisch hören, einen nach dem anderen, und dann meinen Geschmack mit dem der Menschen in Europa vergleichen.“

dpa

Mehr zum Thema

Österreich und die Niederlande qualifizieren sich am Dienstag in Stockholm fürs ESC-Finale. Doch zwischen heiterem Pop und glitzernden Kostümen ist auf der Bühne plötzlich auch die Flüchtlingskrise ein Thema. 350 000 Fernsehzuschauer waren dabei.

15.05.2016

Achterbahn, Spukgeschichten und eine Überraschung: Vor dem ESC soll Jamie-Lee sich in Stockholm heftig amüsieren. Damit sie am Samstag strahlt - und Deutschland das Trauma vom letzten Jahr los wird.

15.05.2016

Schmach für die Schweiz und Dänemark: Beide Länder fliegen im ESC-Halbfinale aus dem Wettbewerb. Australien darf dagegen nach 2015 wieder als Ehrengast im Grand-Prix-Finale mitmischen.

15.05.2016

Seine Band hatte 1982 mit „Da Da Da“ einen Welthit, vier Jahre später gingen die drei Pioniere der Neuen Deutschen Welle auseinander. Peter Behrens fiel in ein tiefes Loch. Am Mittwoch ist der Taktgeber von Trio gestorben.

15.05.2016

Egal wie Jamie-Lee Kriewitz am Samstag mit ihrem Song „Ghost“ beim ESC in Stockholm abschneiden wird, für die 18-jährige Schülerin ist danach noch lange nicht Schluss.

15.05.2016

Die Musiker sind über 50, die Songs etwa halb so alt. OMD gibt es seit 1978 - doch sie wirken auf der Bühne alles andere als gelangweilt.

15.05.2016
Anzeige