Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Andrea Berg: Ablenkung ist in Krisenzeiten wichtig

Bühnenjubiläum Andrea Berg: Ablenkung ist in Krisenzeiten wichtig

Die Schlagersängerin hat darüber nachgedacht, ob sie in Zeiten von Terror überhaupt noch als Unterhalterin auftreten wollte. IHre Antwort: Ja, denn sich zu Hause einzuschließen, bedeute ein Verlust von Lebendigkeit.

Voriger Artikel
Ringo Starr Give more Love (Universal Music)
Nächster Artikel
Ringo Starr: Der Brexit ist eine tolle Sache

Andrea Berg hat über ihre Rolle nachgedacht.

Quelle: Britta Pedersen

Berlin. Die Schlagersängerin Andrea Berg (51) misst ihrer Funktion als Unterhalterin gerade in schwierigen Zeiten viel Bedeutung bei.

„Ich finde, es ist meine Aufgabe, die Leute zu unterhalten - gerade in Zeiten, in denen wir uns Sorgen machen ob der Zukunft, die auf uns zukommt“, sagte die Sängerin („Du hast mich tausendmal belogen“) der Deutschen-Presse-Agentur.

Lange habe sie überlegt, ob sie in Terrorzeiten noch Konzerte veranstalten könne und was sie einer Mutter erklären sollte, wenn deren Tochter etwas auf ihrem Konzert zustoße. „Ich denke aber: Wenn wir uns zuhause einschließen und die Rollos runterlassen, kann uns zwar so schnell nichts mehr passieren, aber vielleicht ist das auch schon das Ende der Lebendigkeit.“

Berg feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Sie zählt neben Helene Fischer zu den größten Schlagerstars.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rockband
Die Rockband „Beatsteaks“ hat den Preis für Popkultur in der Kategorie „Lieblingsband“ gewonnen. Arnim Teutoburg-Weiß nahm die Auszeichnung im Berliner Tempodrom entgegen.

Lieblingsband, Lieblingslied, gelebte Popkultur: Beim Preis für Popkultur geht es um musikalische Vorlieben, nicht um Verkaufszahlen - und die führen quer durch die Musikgeschichte.

mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.