Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Anthony Kiedis als Lebensretter
Nachrichten Kultur Musik Anthony Kiedis als Lebensretter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 19.06.2016
Anzeige
London

Dramatische Szenen während eines lustigen TV-Drehs: Anthony Kiedis, Sänger der Red Hot Chili Peppers, hat nach eigenen Angaben einem Baby das Leben gerettet.

Während des Drehs für eine Ausgabe von „Carpool Karaoke“ der „Late Late Show“ in Los Angeles sei plötzlich eine Frau aus ihrem Haus gestürmt, erzählte der 53-Jährige dem britischen Radiosender Radio X. „Sie hatte ein Kind auf dem Arm und schrie: 'Mein Baby, mein Baby atmet nicht mehr'“. Er und die anderen Bandmitglieder seien sofort zu ihr gelaufen und er habe mit der Wiederbelebung begonnen.

„Dann kam der Krankenwagen und ich habe ihnen das Baby gegeben, das wieder geatmet hat. Dann haben wir weitergemacht mit dem 'Carpool Karaoke'“, sagte Kiedis weiter. Als Held sehe er sich aber nicht. 

In der Rubrik „Carpool Karaoke“ fährt Late-Night-Talker James Corden (37) regelmäßig mit Musikern im Auto durch Los Angeles und singt deren Hits. Die Ausgabe mit den Red Hot Chili Peppers, die Anfang der Woche ausgestrahlt worden war, hatte bis Freitagmorgen bereits über zehn Millionen Klicks bei YouTube. Die Rocker veröffentlichen an diesem Freitag ihr Album „The Getaway“.

dpa

Mehr zum Thema

Rom (dpa) - Nach einer mehrmonatigen Pause wegen Rückenproblemen wird der italienische Filmkomponist Ennio Morricone im Herbst wieder als Dirigent in der römischen ...

15.06.2016

Paul McCartney ist mit 73 Jahren für ein halbes Jahr auf Tour. Deutschland bekam als einziges Land in Europa gleich drei Konzerte. Zum Abschied feierten die Fans den Ex-Beatle in der Berliner Waldbühne.

22.06.2016

Die Fans in Edmonton singen und jubeln, als Rocker Meat Loaf seinen Hit „I'd Do Anything For Love“ anstimmt. Doch plötzlich bricht das Schwergewicht zusammen. Die Fans sind schockiert, der Zustand des Sängers soll mittlerweile stabil sein.

24.06.2016

Mit „The Getaway“ veröffentlichen die Red Hot Chili Peppers ihr elftes Studioalbum. Nach 25 Jahren Zusammenarbeit haben sich die Kalifornier von Produzent Rick Rubin getrennt.

23.06.2016

US-Sängerin Christina Aguilera (35) will Teile der Einnahmen ihrer neuen Single „Change“ an Opfer und Hinterbliebene des Massakers in Orlando spenden.

23.06.2016

Lady Gaga (30) könnte bald in ihrer ersten Hauptrolle vor der Filmkamera stehen. Wie die Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“ berichteten, ist die ...

19.06.2016
Anzeige