Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Aus Japan in die Welt

Aus Japan in die Welt

Der japanische Gitarrist Tomoyasu Hotei veröffentlicht mit „Strangers“ endlich sein internationales Debüt-Album

Die Legende geht so: Als Tomoyaso Hotei im zarten Alter von 14 Jahren in seiner Heimatstadt Takasaki einen Plattenladen betrat, hing dort ein Riesenposter von Marc Bolan, Sänger und Gitarrist der Rockband T. Rex. Für den Jungen war dieser Anblick so etwas wie eine Gotteserscheinung. „Ich fragte mich, was an dem Foto nun eigentlich so beeindruckend war, und dann schaute ich weiter nach unten und sah seine Gitarre“, erinnert sich Tomoyasu Hotei. „Also fasste ich an Ort und Stelle meinen Entschluss: Ich wollte so gut Gitarre lernen wie nur möglich und danach die Musik nutzen, um die Welt zu erkunden ... ja, sogar irgendwann nach London ziehen wollte ich.“

Seitdem ist viel passiert. Tomoyasu Hotei lernte also Gitarre und war in den Achtzigern zunächst Mitglied der japanischen Band Boøwy, die sich um die Entwicklung der nationalen Musikszene verdient gemacht hat. Parallel spielte Hotei Soundtracks für Hollywood-Filme ein. Seine Zusammenarbeit mit den Großen der Branche gipfelte in Zusammentreffen mit David Bowie oder den Rolling Stones.

Das nun erschienene Album „Strangers“ war eine neue Erfahrung für den Japaner, der seit drei Jahren in London lebt. „Jetzt verstehe ich langsam auch den europäischen Ansatz, was die Musik und das ganze Drumherum angeht“, so Tomoyasu Hotei über seine Erfahrungen. Illustre Gäste haben ihn dabei unterstützt: Richard Z. Kruspe (Rammstein) gastiert bei „Move It“, Noko (Apollo 440) ist auf „Barrel of my Own Gun“ dabei; auf zwei Titeln singt Punk-Legende Iggy Pop, US-Sängerin Shea Seger brachte eine weibliche Sichtweise ein. Entsprechend breit ist das Album stilistisch gefächert, Rock bis Industrial. Ein spätes, aber reifes Debüt. Hotei „Strangers“ (Universal Music), seit 8. Juli im Handel

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Musik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.