Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Musik Bayreuth-Eröffnung ohne Merkel
Nachrichten Kultur Musik Bayreuth-Eröffnung ohne Merkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 10.06.2016
Anzeige
Bayreuth

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt in diesem Jahr nicht zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele am 25. Juli.

„Wir haben eine Absage aus terminlichen Gründen bekommen“, sagte eine Sprecherin der Stadt Bayreuth und bestätigte einen Bericht des „Nordbayerischen Kuriers“. Nach Angaben der Festspiele wird sie aber später „als Privatperson“ kommen.

Damit fehlt in diesem Jahr die prominenteste Besucherin beim Auftakt der Richard-Wagner-Festspiele mit dem „Parsifal“. Merkel ist Stammgast auf dem Grünen Hügel und wird dort traditionell von den Zaungästen bejubelt, wenn sie mit ihrem Mann Joachim Sauer über den roten Teppich schreitet.

dpa

Mehr zum Thema

Frauen beeindruckt eher Beethoven als Bushido: Der Rapper Cro (26) glaubt an die Liebeswirkung von klassischer Musik.

06.06.2016

Eigentlich bestimmt wildes Geigenspiel das Leben von David Garrett. Nun kommt ein juristisches Kapitel hinzu: Nach einer wechselhaften Beziehung verklagt ihn seine Ex-Partnerin und fordert Schadenersatz in Millionenhöhe. Der Stargeiger wehrt sich gegen die Vorwürfe.

08.06.2016

Bei seinem schweren Sturz von der Bühne ist der Berliner Techno-DJ Paul van Dyk (44) offenbar knapp am Tod vorbeigeschrammt: „Der Fakt, dass ich noch lebe, ist ein ...

13.06.2016

Mehrere Besucher des Musikfestivals „Rock am Ring“ wollen wegen des wetterbedingten Abbruchs Geld zurück.

12.06.2016

Der Musiker Peter Fox (44) lebt in seinem Haus in Berlin mit einer syrischen Flüchtlingsfamilie zusammen.

10.06.2016

US-Country-Legende Loretta Lynn (84) hat nach dem Tod ihres ältesten Enkels ihre nächsten Konzerte abgesagt.

12.06.2016
Anzeige